[Start of content]

Statistische Signalverarbeitung und Inferenz

Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Volker Kühn

Prof. Dr.-Ing. Thomas Kirste

Studiengänge

Bachelor ITTI

Planung

Sommersemester (6. Semester) 3V/1Ü/1P

Vorlesungen: Mi, 11:00 - 13:00 Uhr, Raum 115 (Südstadt) Mi, ungerade Wochen, 13:00 - 15:00 Uhr, Raum 115 (Südstadt)

Übungen: Mi, gerade Wochen, 13:00 - 15:00 Uhr, Raum 115 (Südstadt)Fr, gerade Wochen, 09:00 - 11:00 Uhr, Raum 115 (Südstadt)

Ziel

Kennenlernen der Grundlagen der Stochastik, Einführung in die Schätztheorie, Implementierung einfacher Schätzer zur Gewinnung praktischer Erfahrung

Voraussetzungen

Signal- und Systemtheorie

Prüfungsvorleistungen

keine

Prüfung

Klausur, 90 min oder mündliche Prüfung, 30 min

ECTS-Punkte

6

Inhalt (Folien unter StudIP verfügbar!)

Motivation

     

  • Grundlagen der Stochastik
  • Maximum-Likelihood-Schätzung
  • Cramer-Rao-Lower-Bound
  • Best Linear Unbiased Estimator: BLUE
  • Least-Squares-Schätzung
  • + Teil von Prof. Kirste
  •  

Literatur

     

  • Steven M. Kay: Fundamentals of Statistical Signal Processing; Volume 1: Estimation Theory, Prentice Hall, 1993
  • Athanasios Papoulis: Probability, Random Variables and Stochastic Processes, McGraw-Hill, 3. Auflage, 1991
  • Henry Stark, John W. Woods: Probability and Random Processes with Applications to Signal Processing, 3. Auflage, Prentice Hall, 2002
  • Richard A. Johnson: Probability and Statistics for Engineers", 7. Auflage, Prentice Hall, 2005
  •  

[End of content]

Site search

Contact

Sekretariat INT

Phone:   0381 / 498-7301
Fax:   0381 / 498-7302
Room:   W: 8234
E-Mail:   nt-sekretariat.et(at)uni-rostock.de

Institut für Nachrichtentechnik
R.-Wagner-Str. 31 (Haus 8)
18119 Rostock/Warnemünde

Latest News

Verteidigung der Masterarbeit

Termin: 13.09.2017

Show all Articles

Examination dates, change of lectures and the like