Sprachumschalter: English
Sie sind hier:
Hauptinhalt:

Forschungsgruppe Signalverarbeitung und virtuelle Akustik

Die Forschungsgruppe Signalverarbeitung und virtuelle Akustik beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit Fragestellungen der Audiosignalverarbeitung, virtuellen Akustik und Psychoakustik. Dabei spielen neue Verfahren zur Analyse und Wiedergabe von räumlichen Schallfeldern und deren Evaluierung eine wesentliche Rolle. Schwerpunkte in der Forschung bilden die Analyse von Schallfeldern durch sphärische Mikrofonarrays, binaurale Synthese, Synthese von Schallfeldern (Wellenfeldsynthese, Higher-Order Ambisonics), Wahrnehmung synthetischer Schallfelder und (Echtzeit-) Implementierung von Algorithmen zur Analyse und Synthese von Schallfeldern. Weitere Information zu unseren Forschungsaktivitäten finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppe.

Arbeitsgebiete

  • Analyse von Schallfeldern durch sphärische Mikrofonarrays
  • Binaurale Synthese
  • Synthese von Schallfeldern (Wellenfeldsynthese, Higher-Order Ambisonics)
  • Wahrnehmung synthetischer Schallfelder
  • (Echtzeit-) Implementierung von Algorithmen zur Analyse und Synthese von Schallfeldern

Weitere Informationen