Sprachumschalter: English
Sie sind hier:
Hauptinhalt:

Forschungsgruppe Funkkommunikation

In zukünftigen Informationsgesellschaften wird ein hoher Bedarf an Nachrichtenübertragung zwischen mobilen Teilnehmern zu niedrigen Kosten bestehen. Elektromagnetische Wellen sind das einzig bekannte physikalische Medium, das für eine derartige Nachrichtenübertragung geeignet ist. Die Hochfrequenztechnik schafft hierfür die wichtigen technischen Grundlagen und ist ein Kernbereich der Informations- und Kommunikationstechnik. Fortschritte bei der Nachrichtenübertragung mit elektromagnetischen Wellen lassen sich nur durch systematische Betrachtung des Gesamtsystems, bestehend aus Sender, Sendeantennen, Funkkanal, Empfangsantennen und Empfänger, erzielen. Hier ergibt sich eine wissenschaftlich reizvolle Verbindung zwischen Themen der Signalverarbeitung, der Maxwellschen Theorie, der Funkwellenausbreitung, der Hochfrequenzschaltungstechnik und der Digitaltechnik. Aktuelle Forschungsthemen stammen aus dem Bereich der MIMO- und OFDM-Mobilfunksysteme.